Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg





Dr.-Johann-Maier-Straße 5, 93049 Regensburg
Tel.+ 49 (0)941 29714-0, info@kog-regensburg.de
Di-So 10-17 Uhr, Do 10-20 Uhr, 6 € / 4 € ermäßigt
Logo: Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
31. Oktober 2013 bis 2. Februar 2014
SCHAUFENSTER 6
Die Lithografie – Künstlerbildnisse auf Stein

Mit der Ausstellungsreihe SCHAUFENSTER bietet die Grafische Sammlung im Kunstforum Einblick in ihre umfangreichen Bestande mit rund 30.000 Zeichnungen, Druckgrafiken, illustrierten Buchern, Mappenwerken und Fotografien.
Die Lithografie, die zu den jüngsten druckgrafischen Verfahren zahlt, erfreute sich unter Künstlern schnell großer Beliebtheit. Auf dem Lithostein kann mit Pinsel, Feder oder Kreide frei gezeichnet werden. Wie vielfältig die Ausdrucksmöglichkeiten sind, zeigt die Präsentation mit dem Fokus auf Künstlerbildnissen. Käthe Kollwitz, Oskar Kokoschka, George Grosz, Otto Dix und andere porträtierten sich selbst oder Kollegen und loteten dabei die technischen Facetten des Mediums aus.

Rudolf Jakubek, Männerkopf (Selbstbildnis?) (Ausschnitt),
1920er Jahre, Feder- und Pinsellithografie, Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg, Foto: Wolfram Schmidt, Regensburg