Kreativität steckt in jedem Kind

Regelmäßig in den Schulferien lädt das Junge Kunstforum Kinder und Jugendliche aus Regensburg und Umland zu Ferienworkshops ein.
Unter museumspädagogischer Anleitung können junge Menschen Kunst kennen lernen sowie ihre eigenen künstlerischen Fähigkeiten üben und ausbauen.

FERIEN-WORKSHOPS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Dienstag, 30.10. und Mittwoch, 31.10.,
10 bis 12 Uhr
Herbstferien-Workshop für 6- bis 9- Jährige:
Getier auf Papier

Pferde, Hühner und sogar einen sehr zutraulichen Affen findet man in der Ausstellung von Paul Holz. Wie aber geht es, so ein Tier zu zeichnen? Womit fängt man an? Wie kann man wuscheliges Fell darstellen? Dem Auge Glanz verleihen? Bei dem Workshop wollen wir das ausprobieren.

Technik: Zeichnung
Leitung: Tamara Hoyer, Museumspädagogin
Kosten: 25 Euro, 5 Euro Geschwisterermäßigung

-------------------------------------------------------------------

Dienstag, 30.10. und Mittwoch, 31.10.,
14 bis 17 Uhr
Herbstferien-Workshop für 9- bis 14-Jährige: Manege frei
Die Zirkuswelt fasziniert Paul Holz genauso wie viele andere Künstler. Er zeichnet Tiere, Akrobaten, Clowns und Musikanten. Auch wir lassen uns von den verschiedenen Zirkusgestalten und ihren Kunststücken zu eigenen Zeichnungen inspirieren. Diese dienen uns dann auch als Vorlage für unsere Farbdrucke.

Technik: Zeichnung, Farbradierung
Leitung: Karla Volpert, Museumspädagogin
Kosten: 37 Euro, 5 Euro Geschwisterermäßigung

-------------------------------------------------------------------

Bei Nachfrage werden Kurse für verschiedene Alterstufen und Nachmittagskurse angeboten

Anmeldung für die Kurse:
Tel. 0941 – 29 71 40 oder info@kog-regensburg.de

Programmänderungen vorbehalten!