Buchungsanfrage Schulprogramm

Woher kommen wir, wohin gehen wir?

Handlungsorientierte historische Bildarbeit (90 Minuten)
Geschichte, Ethik, Religion, Sozialkunde

Die Schausammlung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie beschäftigt sich neben den (historischen) topografischen Orten und Ideen auch mit der Zeit. Und in der Zeit wandeln sich der reale und der geistige Ort. „Woher wir kommen und wohin wir gehen“ ist also eine Geschichte über das Dasein zu einem bestimmten Zeitpunkt und über den Wandel im Laufe der Zeit.

An vielen Orten in Ostmitteleuropa zeigt sich vor allem im 19. und 20. Jahrhundert ein Wandel in der Bevölkerung und auch im Stadtbild. Während also der Ort an sich bleibt, sind dort in der Geschichte unterschiedliche Bauformen und verschiedene Menschen anzutreffen. Das Programm widmet sich der Frage „Woher kommen wir, wohin gehen wir?“ am Beispiel zweier Städte. Dafür nimmt es überblicksartig Stadtansichten aus dem polnischen Raum in den Blick, um schließlich auf Danzig und/oder Königsberg einzugehen.

Dauer: 90 Minuten

Preis: 4 Euro pro SchülerIn

Eintritt frei, Begleitpersonen frei

weniger als 16 Personen Pauschalpreis

max. Gruppengröße 25 Personen

Kontakt:
Tel. 0941-29 714-0
info@kog-regensburg.de

Woher Wohin

pdf-Datei, Größe: 70 KB

Ihre Kontaktdaten

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Mit freundlicher Unterstützung von

  Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
  Stadt Regensburg
Kulturpartner
  Kulturpartner Bayern 2