Veranstaltungen

Führung am Internationalen Museumstag mit Dr. Sebastian Schmidt, Sammlungsleiter Grafik

Dauer: 30 Min
Teilnahme kostenlos

Die Online-Führung findet auf der Plattform Cisco Webex statt.

Eine Anmeldung ist zurzeit nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.


„Für Tommy zum dritten Geburtstag in Theresienstadt 22.1.1944“ – so übertitelte der tschechisch-jüdische Grafiker und Karikaturist Bedřich Fritta (1906–1944) das selbstgezeichnete Buch für seinen Sohn. Das Kinderbuch blieb Tommys einziges Vermächtnis seiner Eltern, die Opfer des NS-Regimes wurden. Für die Nachwelt wurde es zum eindrucksvollen Zeugnis des Holocaust.

Bei der Online-Führung stellt Dr. Sebastian Schmidt das besondere Kinderbuch mit einer bewegten Geschichte vor. Dem einzigartigen Buch widmet das KOG die Kabinettausstellung "Für Tommy zum dritten Geburtstag in Theresienstadt. Bedřich Frittas Vermächtnis für seinen Sohn".

Ein Kinderbuch mit einer bewegenden Geschichte

Mit freundlicher Unterstützung von