Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg



Dr.-Johann-Maier-Straße 5, 93049 Regensburg
Tel.+ 49 (0)941 29714-0, info@kog-regensburg.de
Di-So 10-17 Uhr, Do 10-20 Uhr, 6 € / 4 € ermäßigt

Donnerstags ab 17 Uhr Eintritt frei
Logo: Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg


17. März bis 23. Juni 2019

Das durch seine spektakuläre Wiederentdeckung bekannt gewordene Gemälde „Frühlingsmorgen im Lauterbrunner Tal“ (1827) von Ludwig Richter hat eine beeindruckende Entstehungsgeschichte. Kürzlich aufgefundene Unterzeichnungen deuten darauf hin, dass der Landschaftsmaler Richter sich für die Gestaltung der Figuren Anregungen von seinem Künstlerfreund Julius Schnorr von Carolsfeld holte. Die Kabinettausstellung führt den kreativen Austausch der Künstlerfreundschaft anhand der Infrarotreflektografie, ausgewählten Kunstwerken sowie Ludwig Richters Aufzeichnungen vor Augen.

Ludwig Richter Frühlingsmorgen im Lauterbrunner Tal (Auszug der Sennen), 1827, Öl auf Leinwand, Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Leihgabe aus Privatbesitz
Foto: Kunstforum Ostdeutsche Galerie / Wolfram Schmidt, Regensburg



Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie startet eine systematische Erforschung der Provenienz seiner Sammlung. Das vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste geförderte Projekt, das zusätzlich von der Landestelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern unterstützt wird, soll die Geschichte der Bestände zu Tage bringen und mittels Forschung Aufschluss über ihre Herkunft geben. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit einer Perspektive auf Verlängerung. Die Mitarbeiterin für Provenienzforschung, Natascha Mazur M.A., übernahm im Dezember 2018 ihr Aufgabengebiet.

Internationaler Tag der Provenienzforschung
Mittwoch, 10. April, 13 Uhr

Mittagspause im Museum:
Provenienzforschung am KOG.
Natascha Mazur gibt erste Einblicke

Eintritt 6/4 €


Woraus werden Statuen gemacht? Was ist die „Neue Sachlichkeit“? Und wer ist eigentlich Venus? Vor diesen und vielen anderen Fragen stehen die Junior-Kunst-Guides des Kunstforums Ostdeutsche Galerie während sie ihre neue interaktive Führung vorbereiten. Die Antworten kann man bei der Premiere am 7. April 2018 um 15 Uhr im KOG hören und sehen.


AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Sa 27.4., 13 bis 17 Uhr
NEU Ateliertreff für Erwachsene:
Der Berg ruft. Berge erzeugen

Technik: Acrylmalerei mit Spachtel und Pinsel
Leitung: Tamara Hoyer M.A., Museumspädagogin
Kosten: 40 € zzgl. Material, 3er-Karte: 90 € zzgl. Material
Anmeldung: 0941 29 714 0 oder info@kog-regensburg.de
-------------------------------------------------------------------

So 28.4., 14 Uhr
Führung „Passion in der Kunst. Was Leiden schafft?“
Passion – ein Wort, das Leiden und Leidenschaft zugleich erfasst. Die Führung durch die Schausammlung folgt diesem sprachlichen roten Faden in beide Richtungen.
3 € + Eintritt
-------------------------------------------------------------------

So 28.4., 15 Uhr
Führung durch die Ausstellung „Ludwig Richter“
3 € + Eintritt
-------------------------------------------------------------------

Mi 8.5., 13 Uhr
Mittagspause im Museum. Freie Kurzführung
Ein Kunsthäppchen zur Mittagspause? 30-minütiger Überblick zur Ausstellung „Ludwig Richter und Julius Schnorr von Carolsfeld. Eine Künstlerfreundschaft“.
Eintritt 6/4 €
In Kooperation mit dem Cafe unter den Linden
-------------------------------------------------------------------

Do 9.5., 19 Uhr
Vortrag: „Wie im unendlichen Luftmeer schwebend“. Berge und Bergsteigen in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts
Noch vor 200 Jahren waren die meisten Berggipfel nahezu unerschlossen. Wer waren die ersten Bergsteiger und was führte sie in die Berge?
Maximilian Wagner M.A., Historiker
Eintritt frei
-------------------------------------------------------------------

Fr 10.5., 14 bis 17 Uhr und Sa 11.5., 10 bis 17 Uhr
Atelierkurs Aquarell Erwachsene: Blaue Berge, grünes Tal. Landschaft im Aquarell
Anmeldung: 0941 29 714 0 oder info@kog-regensburg.de
-------------------------------------------------------------------

Sa 11.5., 13-14:30 und 15-16:30 Uhr
Atelierkurs für 4- bis 6-Jährige: Das kleine Blau geht wandern. Erstes Malen mit Aquarellfarben
Anmeldung: 0941 29 714 0 oder info@kog-regensburg.de
-------------------------------------------------------------------

So 12.5., 15 Uhr
Führung durch die Ausstellung „Ludwig Richter“
Ludwig Richters „Frühlingsmorgen im Lauterbrunner Tal (Auszug der Sennen)“ gehört zu den Vorzeigestücken
der deutschen Romantik. Jüngst unter den Malschichten entdeckte Vorzeichnungen weisen zudem auf eine interessante Entstehungsgeschichte hin. Die Ausstellung führt diese vor Augen.
3 € + Eintritt
-------------------------------------------------------------------