Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg





Dr.-Johann-Maier-Straße 5, 93049 Regensburg
Tel.+ 49 (0)941 29714-0, info@kog-regensburg.de
Di-So 10-17 Uhr, Do 10-20 Uhr, 6 € / 4 € ermäßigt
Logo: Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg


»Prinzip der Kunst:
mehr wiederfinden, als verlorengegangen ist.«
Elias Canetti
SCHAUSAMMLUNG
ERINNERUNG UND VISION

Unter dem Motto »Erinnerung & Vision« präsentiert die Schausammlung des Kunstforums Spitzenwerke der Sammlung. Fünfzehn Themenräume zur deutschen Kunst im östlichen Europa zwischen Romantik und Gegenwart eröffnen mit spannungsreichen Zusammenstellungen und einem starken Farbkonzept neue Wahrnehmungswege zu bekannten wie unentdeckten Werken und Künstlern.

Die Themenräume sind kunsthistorischen Epochen (Sezessionskunst, Expressionismus, Informel), künstlerischen Gattungen (Landschaft, Porträt, Geschichte) und herausragenden Künstlerpersönlichkeiten gewidmet. Werkkomplexe von Lovis Corinth, Käthe Kollwitz, Adolf Hölzel und Bernard Schultze sind ebenso zu finden wie Hauptwerke von Otto Freundlich, Ludwig Meidner, Oskar Kokoschka oder Sigmar Polke, Katharina Sieverding, Dan Flavin.

Die Schausammlung konzentriert sich gegenwärtig auf zwölf informative Themenräume im Obergeschoß. Auf Grund größerer Wechselausstellungen ist eine Fortsetzung der Schausammlung im Erdgeschoß mit vier weiteren Themenräumen, die auch Werke zur Moderne und zeitgenössischen Kunst enthalten, derzeit nicht möglich.


Publikation zur Ausstellung

Ulrike Lorenz/ Gerhard Leistner, Erinnerung & Vision, 100 Meisterwerke aus der Sammlung, Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg 2005, ISBN 3-89188-110-X (160 Seiten, 102 Farbabbildungen, 19 Euro)
Bestellung über Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

PDF mit den Kunstwerken der Schausammlung >>>