Stellenangebote

Mitarbeiter/Innen im Aufsichtsdienst

Für den Aufsichtsdienst suchen wir eine/einen engagierte/n, verantwortungsvolle/n und flexible/n MitarbeiterIn als Geringfügigbeschäftigte/n (450,-- Euro Basis).

Die Arbeitszeit richtet sich nach einem Dienstplan (2 Arbeitstage im 2-Wochen-Rhythmus oder auf Abruf).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an die Geschäftsführung.

Michaela Sturm B.A.
Geschäftsführerin

Stiftung Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Dr.-Johann-Maier-Str. 5
93049 Regensburg

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter info@kog-regensburg.de oder Tel. 0941 29 714 0. 

PRAKTIKUMSSTELLEN

Sie studieren Kunstgeschichte oder verwandte Fächer? Überlegen Sie, später im Museum zu arbeiten? Im Rahmen unserer Praktika bekommen Sie Einblick in die Museumsarbeit und können erste Erfahrungen in diesem Bereich sammeln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Praktikumsmöglichkeiten

Allgemeine Museumsarbeit

Zeitraum voraussichtlich ab Januar 2021

Folgende Wochenstundenanzahl ist möglich 12 / 20 / 32

Aufgabenbereiche

- Recherchen zu Künstlern und Kunstwerken

- Bibliotheksarbeit

- Archivarbeit

- Arbeit mit Datenbanken

Voraussetzungen

- laufendes Masterstudium in Kunstgeschichte, Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung, Geschichte,

Medienwissenschaft

- Erfahrungen in wissenschaftlicher Recherche

Wir bieten

- vielfältigen Einblick in den laufenden Museumsbetrieb

- interessante, fachspezifische Tätigkeiten

- praxisnahe Forschung

- ein ausführliches Arbeitszeugnis

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise für vorhergehende Praktika und eine Textprobe) in digitaler Form an info@kog-regensburg.de. Das Praktikum ist unentgeltlich.

Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zeitraum voraussichtlich ab Januar 2021

12 Wochenstunden, vorzugsweise nachmittags, nach Bedarf Teilnahme an Aktionen abends und am Wochenende

Aufgabenbereiche

- Assistenz bei der Erstellung von Posts für Social-Media

- Unterstützung bei der Vorbereitung des Begleitprogramms

- Vorarbeiten für die neue Ausstellung: Bewerbung (Erstellen von

Informationspaketen), Presseeinladungen, Pressematerial für Pressemappe

- Erstellung von Pressespiegeln

- Entwerfen von Pressemitteilungen und anderen Textformaten

- kreatives Einbringen von eigenen Ideen

Voraussetzungen

- laufendes Masterstudium in Germanistik, Medienwissenschaft, vergleichender Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Geschichte

- sichere Textarbeit

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise für vorhergehende Praktika und eine Textprobe) in digitaler Form an Gabriela Kašková, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (g.kaskova@kog-regensburg.de). Das Praktikum ist unentgeltlich.

Mit freundlicher Unterstützung von

  Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
  Stadt Regensburg
Kulturpartner
  Kulturpartner Bayern 2