Pressemitteilungen

| Ausstellung

Auch im August erwartet die Besucherinnen und Besucher des Kunstforums Ostdeutsche Galerie das „Kunst-StellDichEin“. Das Mini-Kabinett, das Platz für ein Kunstwerk und eine Person bietet, ist nun in einen weiteren Raum der Dauerausstellung gewandert. Zu sehen ist hier ein neues Highlight aus der Grafischen Sammlung des Museums.

Das Prinzip von „StellDichEin“ bleibt das gleiche: Eine Grafik steht einem Gemälde aus der Dauerausstellung gegenüber, wobei sich immer ein interessanter Zusammenhang ergibt. Dieses Mal schafft das gemeinsame Thema die Verbindung. Mehr verrät das Hörstück, das die Präsentation begleitet.

Das „StellDichEin“ ist bis Januar 2021 jeden Monat an einem anderen Ort in der Dauerausstellung des KOG zu finden und zeigt insgesamt sieben ausgewählte Werke aus der Grafischen Sammlung des Museums.

Die Präsentation ist in Zusammenarbeit mit dem Kulturpartner Bayern2 entstanden.

StellDichEin. Highlights aus der Grafischen Sammlung in der Dauerausstellung

Foto: Kunstforum Ostdeutsche Galerie / Gabriela Kašková

jpg-Datei, Größe: 356 KB

Downloadanfrage

Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Bitte geben Sie Ihr Medium an

Bitte geben sie Ihre E-Mail Adresse an


Bitte akzeptieren Sie den Verwendungshinweis

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Neues Highlight aus der Grafischen Sammlung beim Kunst-StellDichEin

Mit freundlicher Unterstützung von